Heim-Doppel am Samstag

Nach der knappen 1:2-Niederlage im Derby bei Gloggnitz steht in Wiener Neustadt nunmehr wieder eine Doppelveranstaltung an. In der Landesliga geht es am Samstag um 16 Uhr gegen den SV Langenrohr. Die U23 spielt um 14 Uhr im Nachwuchstrainingszentrum. Der SV Langenrohr ist aktueller U23-Tabellenführer und mit einem Erfolg könnte man punktegleich aufschließen. 

Sax vor Rückkehr

Bei der KM hat sich der SV Langenrohr mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen von den Abstiegsplätzen abgesetzt und den Anschluss an das Mittelfeld gefunden. Beim 1. Fortuna WNSC fehlen Marco Meitz, Dominik Hemmelmayer, Matthias Binder und Fatlum Kreka auf Grund der EM-Qualifikation mit dem österreichischen Futsal Nationalteam. Zusätzlich sind Manuel Haidner und Thomas Weber verletzt. Bei Kapitän Max Sax schaut es derzeit gut aus, dass er nach seiner Verletzung wieder voll einsatzfähig ist. Es gibt einen großen Kader und bei sechs Ausfällen können jetzt andere Ihre Chance nutzen.

Offene Rechnung mit Langenrohr

Die Blau-Weißen wollen wieder auf die Siegerstraße zurückfinden und mit drei Punkten den Platz im Spitzenfeld festigen. Cheftrainer Christoph Stifter hat das Spiel in Gloggnitz im Training aufgearbeitet. Fokus wurde darauf gelegt, dass man auch in kritischen Phasen die innere Ruhe bewahren muss. Genau dann zeigt sich, wie wichtig es ist ein 100%ig und lange eingespieltes Team zu haben. Außerdem gibt es ja auch noch eine offene Rechnung von Anfang September, wo man in Langenrohr eine knappe 1:2-Niederlage einstecken musste und das entscheidende Tor erst in der letzten Minute bekommen hat. Christoph Stifter: „Das Spiel in Gloggnitz war für unser Team sehr lehrreich und für die weitere Entwicklung der Mannschaft ganz wichtig.“

Jugendpräsentation in der Pause

In der Pause des Landesliga-Spiels gibt es eine große Präsentation des gesamten Nachwuchses des 1. Fortuna WNSC. Für alle Fans unserer KM II – diese spielt im Rahmen der Doppelveranstaltung am Samstag um 18.30 Uhr das Bezirksderby gegen den USC Kirchschlag. Man möchte den Schwung der letzten beiden Wochen mitnehmen, den dritten Sieg in Folge schaffen und sich im Spitzenfeld der Tabelle festsetzen.

Bist du schon WNSC-Mitglied?
Jetzt gleich anmelden und von vielen Vorteilen profitieren!

Folge uns

Newsletter

Du möchtest die aktuellen Infos
direkt in dein Postfach?
© 2024

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten sie alle News, Aktionen usw. direkt in Ihr Postfach. 

Mit dem Absenden und der Anmeldung bestätige ich die Gültigkeit meiner Angaben und folgende Richtlinien:

  • Letzter Tag zur Anmeldung ist der 01.07.2024
  • Die Anmeldung ist erst nach Bezahlung gültig.
  • Bilder während der Veranstaltung dürfen für Marketingzwecke verwendet werden.
  • Im Falle eines Rücktritts weniger als 45 Tage bis 6 Tage vor Camp-Beginn werden 50% Stornogebühr einbehalten. Ab 5 Tage vor Camp-Beginn ist der vollständige Betrag fällig. Ausgenommen Krankheit - Nachweis mittels eines ärztlichen Attests. Jede Stornierung und jeder Krankheitsfall werden mit abzüglich €30,- Bearbeitungsgebühr verrechnet. Bei einem krankheits- oder verletzungsbedingten Abbruch des Camps wird die Teilnehmergebühr nicht erstattet, die Trainingseinkleidung darf aber behalten werden.
  • Bitte überweisen Sie den Betrag von €239 je Kind auf folgendes Konto:
    1. Fortuna Wiener Neustädter SC
    Raiffeisenbank Wiener Neustadt
    AT11 3293 7000 0005 0781
    Verwendungszweck: "Jugendcamp + Name des Kindes"
  • 10% für Kinder des WNSC

Für Rückfragen steht Ihnen Mario Postl unter 0676 5703918 jederzeit zur Verfügung!