Derbysieg für KM 2

Die Blau-Weißen wollten im Bezirksderby unbedingt den dritten Sieg in Folge einfahren. So legte man auch sofort los und wurde schnell belohnt. Bereits in Minute 10 eine schöne Aktion über 
Emre Akpinar und Erkut Tekinsoy – der Ball kommt zu Oliver Dzajic, der aus rund 20 m abzieht und mit einem herrlichen Treffer auf 1:0 stellt. In Minute 19 eine der wenigen Chancen der Gäste – ein Freistoß des USC Kirchschlag geht nur knapp über das Tor von Dave Ortner. In Minute 24 die nächste Chance für die Heimischen – Kapitän Birol Aydin verzieht einen Schuss von der Strafraumgrenze nur knapp. In Minute 25 trifft dann der Goalgetter Erkut Tekinsoy zum zu diesem Zeitpunkt verdienten 2:0. In Minute 29 eine weitere Riesenchance für Daniel Dzajic – seinen guten Schuss kann der Gästetormann mit Mühe zur Ecke abwehren. In Minute 33 ist Emre Akpinar alleine vor dem Tor, kann den Ball aber nicht unterbringen. Nach gut einer halben Stunde lässt der Druck der KM II nach und das Spiel plätschert bis zur Pause ohne große Höhepunkte dahin. 

Nach der Pause wird es eng

Die zweite Halbzeit beginnt mit einem Schock – in Minute 47 gelingt den Gästen nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr der Blau-Weißen der Anschlusstreffer zum 1:2. Plötzlich ist der USC Kirchschlag im Spiel und drückt auf den Ausgleich. In Minute 67 eine Riesenchance für die Gäste, die aber vergeben wird. Aus einem der wenigen Konter des 1. Fortuna WNSC fällt dann durch Daniel Dzajic mit dem 3:1 die wohl endgültige Entscheidung. Bis zum Schlusspfiff passiert dann nichts mehr und so kann der dritte Sieg in Folge eingefahren werden. Die KM II hat sich wieder im Vorderfeld der Tabelle festgesetzt und man liegt am fünften Tabellenplatz – nur einen Punkt hinter dem Vierten und vier Punkte hinter dem Dritten. Schade, dass zu Beginn der Frühjahrssaison zu viele Punkte liegengelassen wurden.

Am kommenden Samstag spielt die KM II um 16:30 Uhr auswärts in Berndorf.

Statistik

1.Fortuna Wiener Neustädter Sportklub KM II –USC Kirchschlag 3:1 (2:0)
 
Aufstellung: Dave Ortner; Anil Sakar, Daniel Dzajic, Erkut Tekinsoy,
Dominic Karasek, Amin Mahmoudi (85‘ Benjamin Juric), 
Emre Akpinar (73‘ David Hofer), Oliver Dzajic (78‘ Muharem Hujdurovic),
Aykut Tekinsoy, Marcel Novak (85‘ Tolga Han Güzel), Birol Aydin
 
Schiedsrichter: Robert Schewzik
Ergo Arena Wiener Neustadt, 200 Zuschauer
 
Torfolge: 10‘ 1:0 Oliver Dzajic
25‘ 2:0 Erkut Tekinsoy
47‘ 2:1 Janos Szöke
79‘ 3:1 Daniel Dzajic
Gelbe Karten: Daniel Dzajic (56‘ Unsportlichkeit); 
keine Gelbe Karte für USC Kirchschlag

Bist du schon WNSC-Mitglied?
Jetzt gleich anmelden und von vielen Vorteilen profitieren!

Folge uns

Newsletter

Du möchtest die aktuellen Infos
direkt in dein Postfach?
© 2024

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten sie alle News, Aktionen usw. direkt in Ihr Postfach. 

Mit dem Absenden und der Anmeldung bestätige ich die Gültigkeit meiner Angaben und folgende Richtlinien:

  • Letzter Tag zur Anmeldung ist der 01.07.2024
  • Die Anmeldung ist erst nach Bezahlung gültig.
  • Bilder während der Veranstaltung dürfen für Marketingzwecke verwendet werden.
  • Im Falle eines Rücktritts weniger als 45 Tage bis 6 Tage vor Camp-Beginn werden 50% Stornogebühr einbehalten. Ab 5 Tage vor Camp-Beginn ist der vollständige Betrag fällig. Ausgenommen Krankheit - Nachweis mittels eines ärztlichen Attests. Jede Stornierung und jeder Krankheitsfall werden mit abzüglich €30,- Bearbeitungsgebühr verrechnet. Bei einem krankheits- oder verletzungsbedingten Abbruch des Camps wird die Teilnehmergebühr nicht erstattet, die Trainingseinkleidung darf aber behalten werden.
  • Bitte überweisen Sie den Betrag von €239 je Kind auf folgendes Konto:
    1. Fortuna Wiener Neustädter SC
    Raiffeisenbank Wiener Neustadt
    AT11 3293 7000 0005 0781
    Verwendungszweck: "Jugendcamp + Name des Kindes"
  • 10% für Kinder des WNSC

Für Rückfragen steht Ihnen Mario Postl unter 0676 5703918 jederzeit zur Verfügung!