Slider
+++ Knappe 1:2 Heimniederlage gegen den Wiener Sportklub +++ Juniors verlieren 3:2 auswärts gegen den SC Reisenberg +++ 1:1 Remis gegen Casino Baden AC +++ Bittere 1:5 Auswärtsniederlage in Bruck +++ WNSC ordnet Kommunikation neu +++ 1:1 beim ASK Kaltenleutgeben für unsere Juniors +++ Unglückliche 0:1 Heimniederlage des WNSC gegen TWL Elektra +++ 0:1 Heimniederlage gegen Ebreichsdorf +++ 0:1 in Minute 91 – WNSC verliert auswärts in Leobendorf +++ Neuer Jugendkoordinator für den blau-weißen Nachwuchs +++ Christian Aflenzer ist neuer WNSC-Trainer +++ sponsored by: Baumit || Wopfinger Transportbeton || Austrotherm Dämmstoffe || ADMIRAL || CAPELLI SPORT || Puntigamer || Autohaus Hönigmann || Wiener Neustädter Stadtwerke || EVN || S-Real Wiener Neustadt

Trainer

Thomas Flögel

07.06.1971

Karriere als Spieler:

FK Austria Wien, Hearts of Midlothian, FC Pasching, Admira/Wacker, Vienna, Hollabrunn

Karriere als Trainer:

Sportlicher Leiter Vienna, Sportlicher Leiter Simmering, Nachwuchstrainer Wienerberg und FAC, Trainer Landhaus Frauen, Co-Trainer FAC, Bisamberg, UEFA A-Lizenz Abschluss 2015, St. Pölten Juniors, SC Wiener Neustadt

L

Weiters im Betreuerteam:

Ihm zur Seite stehen Sportdirektor & Co-Trainer Jürgen Burgemeister, Individualtrainer Andreas Radanovits und Tormann-Trainer Thomas Malzahn.

u

3 Fragen:

Mit welchen Zielen gehst du in die neue Saison?
Wir wollen uns an die Liga gewöhnen, so schnell wie möglich hineinfinden und am Ende eine gute Rolle spielen.

Wie hat sich dein Team über den Sommer verändert?
Zu 99% – ich habe ja den Klub gewechselt. Es ist ein neues Umfeld in allen Belangen und ich freue mich total auf diese Herausforderung mit einer super interessanten Truppe.

Wer wird Meister und wo landet der SC Wiener Neustadt?
Der übliche Verdächtige: Ebreichsdorf. Der SC könnte im Mittelfeld landen.