1.WNSC – SK Rapid Wien 1:4 (1:2), Wiener Neustadt Arena, 1.000 Zuschauer

Schiedsrichter: Lukas Gnam

Torfolge:
25‘        1:0         Alec Flögel
27‘        1:1         Maximilian Hofmann
44‘        1:2         Christoph Knasmüllner
51‘        1:3         Melih Ibrahimoglu
71‘        1:4         Srdjan Grahovac

Aufstellungen:
Bartolomej Kuru (79‘ Richard Zeiss); Andreas Gradinger, Thomas Piermayr, Michael Tercek (72‘ Gino Linhart), Martin Janosik (Testpilot) (52‘ Elias Weidinger), Michael Perlak (72‘ David Aliloski/Testpilot), Mathias Binder (Testpilot) (63‘ Ömer Hot/Testpilot),  Mehdi Hetemaj, Thomas Günter Jackel (72‘ Dejan Nesovic/Testpilot), Matus Paukner (63‘ Denis Spahic), Alec Flögel (54‘ Franci Bakalli/Testpilot)

Knapp 1.000 Besucher sind in die Wiener Neustadt Arena gekommen – toller Besuch für ein Testspiel Mitte Jänner. Nach der 0:9 Niederlage gegen die Austria letzten Samstag wollten unsere Blau Weißen beim nächsten Testspielkracher gegen den österreichischen Rekordmeister Rapid Wien besser dagegenhalten. Dieses Vorhaben ist auch gelungen. In den ersten 25 Minuten verläuft das Spiel sehr ausgeglichen und der 1. WNSC lässt kaum Chancen für Rapid zu. In Minute 25 ein schöner Angriff der Heimischen über Tercek, Testpilot Janosik und Alec Flögel drückt den Ball aus kurzer Distanz zur 1:0 Führung für den WNSC über die Linie. Doch die Grün-Weißen antworten fast postwendend und in Minute 27 gelingt Maximilian Hofmann mit einem guten Kopfball der Ausgleich zum 1:1. Der 1. WNSC hält weiter gut dagegen, erst wenige Sekunden vor dem Pausenpfiff gelingt Rapid durch Knasmüllner erstmals die Führung in diesem Spiel.
Nach der Pause tauscht Cheftrainer Tommy Flögel insgesamt 8 x und es kommen wiederum einige Testpiloten zum Einsatz. Rapid gelingen in Minute 51 und Minute 71 trotzdem nur mehr zwei Tore. Alles in Allem ein gelungener Test mit toller Kulisse in der Wiener Neustadt Arena. Das nächste Testspiel gibt es am kommenden Freitag, 24.01.2020 um 18.30h im Nachswuchszentrum des 1.WNSC bei der Aqua Nova gegen den Wiener Liga Verein FC Stadlau.